Schweiz-USA: Neue Äquivalenz-Vereinbarung für Bioprodukte

Veröffentlicht am

Die Behörden der Europäischen Union (EU), Kanadas, Japans und der Vereinigten Staaten von Amerika (USA) haben dem Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) offiziell bestätigt, dass sie die Schweizer Bio-Vorschriften als gleichwertig (äquivalent) mit ihren jeweiligen nationalen Vorschriften anerkennen. 

Im Gegenzug erkennt die Schweiz die Regelungen für den Biolandbau, die Verarbeitung und Etikettierung von Bioprodukten sowie die Kontrollsysteme der genannten Staaten als gleichwertig mit den Schweizer Bio-Vorschriften an.

Die gegenseitigen Anerkennungen sind das Resultat intensiver bilateraler Verhandlungen. Sie erleichtern und fördern den Handel mit biologischen Produkten.

Quelle und Informationen:

Schreibe einen Kommentar